eCl@ss 20-27 Flachfolie (Packmittel)

Sie wollen nach eCl@ss 20-27 klassifizieren? Gehen Sie den ersten Schritt mit uns!

Starten Sie in den unternehmensübergreifenden interoperablen Datenaustausch!

Warum den eCl@ss Standard nutzen?

Mit Ihren Produkten, den Flachfolien adressieren Sie Ihre Kunden in weiten Wirtschaftszweigen. Die Einsatzgebiete der Folien sind so unterschiedlich und entsprechend breit gefächert ist die Angebotspalette.

Das Handling der Folien soll wirtschaftlich sein und deswegen gewinnen auch digitale Beschaffungs- und Vertriebsprozesse immer mehr an Bedeutung. Dazu müssen die Produkte eindeutig beschreibbar sein. Für Ihre Packmittel im Bereich Flachfolie - sei es Flachfolie aus Kunststoff, Metall oder sonstigen Materialien - spielt die einheitliche, herstellerunabhängige Datenbereitstellung eine besondere Rolle.

Mit der eCl@ss Klassifizierung organisieren Sie Ihre Produktstammdaten für den digitalen Austausch über alle Grenzen hinweg.

Sie starten einfach mit Ihrem Anwendungspaket in die Klassifizierung!

Folgende Untergruppen finden Sie im Anwendungspaket eCl@ss 20-27 Flachfolie (Packmittel): eCl@ss 20-27-01 Flachfolie (Kunststoff, Packmittel) eCl@ss 20-27-02 Flachfolie (Metall, Packmittel) eCl@ss 20-27-90 Flachfolie (Packmittel, Sonstige) Mit diesem Set an Klassifikationsklassen können Sie jedes Produkt und jede Dienstleistung in diesem Anwendungsbereich intelligent und standardisiert klassifizieren. Für die genauen Merkmale wie Lieferantenname, Typbezeichnung oder Marke werden zusätzlich Identifier mit eindeutigen, maschinenlesbaren Codes mitgeliefert, so dass Verwechslungen und Dubletten ausgeschlossen sind.

Ihr eCl@ss Sachgebiet 20 Packmittel

Das Sachgebiet umfasst neben bekannten Verpackungsarten wie Beuteln, Dosen, Eimern, Flaschen, Kanistern, Kapseln, Patronen, Kartons und Kisten (alle als "Verpackungsmaterial" bezeichnet) auch "Packungsbeilagen" -Materialien, "Verpackungshilfen" ( z.B. Kartonversiegelungsband) und „Lebensmittelverkaufsverpackungen“ unter anderen Hauptgruppen.

Wir haben das eCl@ss-standardisierte Anwendungspaket für Ihre Daten!

Maßgeschneidert, damit Sie einfach Ihre gewünschten Absatzkanäle bedienen können. Mit Intelligenten Attributsets, damit Sie Ihre Daten schnell mit passenden eCl@ss-Klassen ergänzen können!

Was in dem Anwendungspaket steckt

Ihnen wird das Suchen und Finden Ihrer Klassen im eCl@ss Standard leicht gemacht.

Sollten Sie Umklassifizieren wollen? Kein Problem. Sie können zwischen eCl@ss-Releases oder auch von eCl@ss zu einer weiteren Klassifizierung umklassifizieren.

Geht es darum Merkmale zu erfassen? Dazu füllen Sie einfach über Eingabemasken die Merkmalsleisten mit Ihren technischen Merkmalen.

eCl@ss-IDs und Merkmale können Sie in den Sprachen, die der eCl@ss Standard unterstützt, zurück nach Klartext wandeln.

Wie Sie für Ihre gewünschten Absatzkanäle profitieren

  • Optimierung elektronischer Prozesse z.B. für den Datenaustausch mit Online-Marktplätzen

  • Elektronische Kataloge: Daten-Outputs nach BMEcat, XML oder Excel sind möglich

Ein Blick auf die Leistungsmerkmale Ihres Anwendungspakets

Klassifizieren

Klassen im eCl@ass Standard suchen und finden

Umklassifizieren

Zwischen eCl@ss Releases oder von eCl@ss nach weiterer Klassifikation

Merkmale erfassen

eCl@ss Merkmale befüllen

Prüfen

Auf korrekte eCl@ss Klassifizierungen prüfen

Unterstützen Sie Ihre Beschaffungsprozesse

Binden Sie einfach Ihr PIM, ERP oder Ihre Datenbanken an. Über Schnittstellen importieren Sie die nach eCl@ss-klassifizierten Lieferantendaten. Prüfen Sie dann, ob die Lieferantendaten korrekt klassifiziert wurden.

Was Sie mit NovaDB gewinnen

  • Beschleunigung der Zuordnung der Klassifikationen

  • Transparenz für Beschaffungs- und Verkaufsprozesse

  • Einsparungen durch Senkung der Beschaffungskosten

  • Qualitätssteigerung durch die Prüffunktion für die Klassifizierung

  • Flexibilität für das Umschlüsseln der Katalogstrukturen

  • Customizing erlaubt Klassifizierung auf unterschiedlichen Ebenen der Artikelgruppen.

Setzen Sie mit NovaDB auf den neuen Standard eines web-basierten ContentHub

Dynamische Daten

Sie erstellen Ihre dynamischen Applikationen und pflegen die Inhalte nur einmal in einer Datenquelle.

Fertige Oberflächen

Sie arbeiten mit Eingabemasken und Embedded Microservices – z.B. auch im Übersetzungsprozess.

Performance

Cloud und Microservice in Kombination fördern den besten Nutzen aus der Microservice-Architektur.

Fertige Komponenten

Für Ihre Anforderungen kombinieren Sie NovaDB mit Services: Dafür stehen Anwendungspakete für die unterschiedlichen Branchen bereit.

IT-freundliche Anwendung

Sie passen die IT an Ihren Business-Case an – nicht umgekehrt.

Cloud

Steuern Sie die wachsende Datenflut bequem in Azure. Es steht Ihnen auch frei zu einem späteren Zeitpunkt vom On-Premise Betrieb zu Cloud Services zu wechseln.

Software as a Service

Als moderne, intuitive und erweiterbare Plattform wird NovaDB den Aufbau von digitalen Kundenerlebnissen spürbar vereinfachen und beschleunigen.

Architektur

Microservices mit Kubernetes: Microservices und fertige Komponenten helfen Ihnen, einfach und schnell Ihre Anwendungspakete in Betrieb zu nehmen.

On-Premise

Sie können NovaDB auch On-Premise betreiben und bequem später in die Cloud migrieren.

Ihr Anwendungspaket liegt bereit - wir freuen uns auf Ihre Anfrage! 

Wenn Sie die Lizenz für die Klassifizierung nach eCl@ss erwerben, können wir Ihnen die ideale Pflegeoberfläche zur Verfügung stellen.

Haben Sie Fragen?